Es erwartet Sie ein ca. 60 m² großer Raum, dessen Boden von einer ca. 15 - 18 cm hohen Schüttung aus grobkörnigem Salz bedeckt ist. Die rot-orange-weißen Farbtöne der Salzbrocken, die die Wände halbhoch säumen, wirken beruhigend und entspannend. Die Decke wurde mit Gips felsenartig und Tropfsteinen zu einer Grotte gestaltet. In der Salzgrotte befinden sich etwa 16 Tonnen Salz. Leise Entspannungsmusik erfüllt den Raum und hinterleuchtete Salzsteine sorgen für wirkungsvolle Beleuchtung. Zum angenehmen Einkuscheln auf den Liegestühlen liegen Decken für Sie bereit. Sie entspannen und genießen die wohltuende Luft in einer 45minütigen Sitzung.

Für Rollstuhlfahrer ist ein gesonderter Platz in der Grotte vorhanden, dessen Boden fest ist, sodass der Rollstuhl nicht im Salz einsinken kann.

Die positive Auswirkung der Kristallsalze ist seit Jahrhunderten bekannt. Außerdem erfahren Sie Entspannung und Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele.

Der Besuch kann positive Auswirkungen haben bei:

Erkrankungen der Atemwege

  • Akute Erkältungen
  • Asthma
  • chronische Bronchitis
  • COPD Lungenerkrankung
  • Kehlkopf und Halsentzündung
  • Nasenneben- und Stirnhöhlenentzündungen

und bei:

  • Bluthochdruck
  • Depression
  • Erschöpfungszustände
  • Herz- und Gefäßerkrankungen
  • Jodmangel
  • Kopfschmerzen
  • Kreislaufbeschwerden
  • Migräne
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Stress
  • Tinnitus
  • Unterfunktion der Schilddrüse
  • Unterstützung bei Raucherentwöhnun

 

 

 


Hauterkrankungen

  • Akne
  • allergiebeingte Hautausschläge
  • Hautentzündungen
  • Neurodermitis
  • Schuppenflechte / Psoriasis


Allergien

  • Heuschnupfen
  • Industrie-, Hausstaub- & Pollenallergie

... oder einfach nur zur Entspannung und zum Auftanken von Energie.

 

 

Wichtig:

Es gibt keine Altersbeschränkung.
Bei einer Schilddrüsenüberfunktion oder Jodallergie konsultieren Sie bitte erst Ihren Arzt.

Der Besuch ist als begleitende Anwendung zu betrachten und ersetzt nicht die Konsultation des Arztes/Heilpraktikers oder deren Behandlung.

 

 

Kinder wollen nicht still sitzen und wollen auch nicht flüstern.

Bewegung ist ihr Leben.

Kinder können in der Salzgrotte mit vorhandenem Sandspielzeug im Salz wie im Sandkasten spielen. Es kann gespielt, vorgelesen, gequatscht oder gelacht werden.

Während dieser Zeiten haben Familien, Mütter, Väter oder Großeltern mit Kindern die Salzgrotte für sich. Siehe unter Öffnungszeiten.

Terminvereinbarung unter 06181 / 969 25 26

Falls Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie um rechtzeitige Absage.

Unsere Salzgrotte kann stunden-, halbtags- oder ganztagsweise für Firmen, Vereine, Sport- oder Therapiegruppen und Junggesellinnenabschiede bis 15 Personen gemietet werden.
Stress reduziert das Leistungsvermögen. Durch Stressabbau erhöhen sich im Gegenzug nahezu automatisch Arbeitsleistung und -freude.
Entspannen Sie bei uns in der Salzgrotte und tanken Sie Kraft.

Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns einfach unter 06181 / 969 25 26 an.

Anfahrt

 

Waldstraße 18-20
63457 Hanau / Großauheim

Parkmöglichkeiten:
Im Hof befinden sich 5 Parkplätze für die Besucher der Salzgrotte. Bitte benutzen Sie nur die unbeschrifteten Parkplätze. Sollten diese Parkplätze belegt sein, finden Sie in unmittelbarer Nähe der Salzgrotte in der Waldstraße, im Harz- bzw. Spitzenweg ausreichend Parkmöglichkeiten.

Erreichbarkeit:
Die Salzgrotte Huth ist nur ca. 5 Kilometer vom Hanauer Stadtzentrum entfernt und neben dem Auto auch mit Bus gut zu erreichen. Die Bushaltestelle Harzweg (Linie 6 und 7) ist ca.70 Meter entfernt.